Sportmedizinische Versorgung auf Hochleistungsniveau – und das für Jeden, egal ob Profi- oder Hobbysportler – denn letztendlich will jeder so fit wie nur möglich im Sport sein. Als Sportorthopäde beschäftige ich mich mit sportartspezifischen Verletzungen, Überlastungsschäden der Bewegungsorgane und der Prävention durch vorbeugende Maßnahmen. 

Als betreuender Arzt am Olympiastützpunkt Wattenscheid bin ich seit Jahren in der Betreuung von Spitzenathleten der Bundesrepublik Deutschland tätig. Ich besitze die Zulassung zur sportmedizinischen Untersuchung von Sportlern aller Leistungsklassen, und werde von verschiedenen Krankenkassen als Sportarzt für die sportmedizinische Untersuchung ihrer Versicherten empfohlen. In der Saison 2015/2016 hatte ich zusammen mit meinem ärztlichen Kollegen Dr. med. Andreas Falarzik erfolgreich die ärztliche Betreuung der Profimannschaft des FC Schalke 04 übernommen. Meine Erfahrung aus dem Spitzensport kommt Ihnen bei der Behandlung Ihrer Sportverletzungen und Überlastungsschäden zugute. Da schon kleinste Veränderungen im Bewegungsapparat zu schwerwiegenden Problemen führen können, ist aus meiner Sicht eine sportärztliche Untersuchung vor Aufnahme einer neuen Sportart oder nach längerer Sportpause nicht nur empfehlenswert, sondern auf jeden Fall erforderlich, um damit Folgeschäden vorzubeugen. Mittlerweile übernehmen viele Gesetzliche Krankenkassen bis zu 80% der Kosten für eine entsprechende Sportmedizinische Untersuchung. Denken Sie an Ihre sportliche Gesundheit – denn Ihr Körper ist Ihr Kapital.

Es würde mich freuen, auch der Sportarzt Ihres Vertrauens zu sein.